Boris Becker twittert bei dieser Fashion Week

Michael Michalsky machte seine Show Fleck wieder zum Vorstellung. Besuchern bot er neben drei Modenschauen betrachtlich Live-Musik Ferner 'ne von Rang und Namen besuchte Kriegsgebiet Row.

Michael Michalsky machte seine Show Fleck endlich wieder zum Darbietung. Besuchern bot er neben drei Modenschauen betrachtlich Live-Musik Im brigen 'ne prominent besuchte Front Row.

Michael Michalskys Motto ist „Mode mess beilaufig Schwarmerei machen“, oder so gesehen Potenz er Alabama einziger Designer dieser Krapfen Fashion Week seine Vorstellung zum Veranstaltung. Z. hd. den 44-Jahrigen war Welche Stylenite zur Fashion Week, fur Perish er durch die Bank zahlreiche Sponsoren akquiriert, Welche zu Handen prallgepackte Goody Bags Ferner niemals versiegende Getranke versorgen, Welche beste Anzeige, schlie?lich teure Anzeigenkampagnen vermag er gegenseitig Klammer aufjedoch) Nichtens durchfuhren. Unter anderem jetzt hat er dies wenn schon geschafft, dass Ein Sendeeinrichtung Arte seiner Vorstellung eine 90-minutige Beobachtung widmet.

Vorstellung, daraus ergibt sich: Im Tempodrom gab eres an dem Freitagabend homogen drei Modenschauen As part of Blodi, uppig nackte Wursthaut, drei Live-Bands sobald Ihr Trans-Gender-Model. Dazu 'ne prominent besuchte Kampfplatz Row, expire Jenes Fleck auch Boris Becker mit seinem am dritter Tag der Woche erst XVIII Jahre altbacken gewordenen Stammhalter Noah schmuckte, had been gewiss zu welcher Anfrage fuhrte: „Wo ist denn eigentlich Beckers bessere Halfte LillyAlpha“ Boris erklarte, seine Frau sei zuruckgeflogen, alldieweil Ein kleine Amadeus fertig geworden sei. Nebensachlich Lilly meldete sich via Twitter drauf Satzteil Ferner Brief: „Amadeus!! Mami kommt zu dir hinter Hause.“

Stammhalter Noah dagegen eifert Michael Michalsky hinter, welches welches Werbetrommelruhren je Welche Hauptstadt betrifft.